Klimaservice

Gas-Spürgerät

für Klima-Service H2 - (Wasserstoff)

  • Gas-Spürgerät Bild 1
  • Gas-Spürgerät Bild 2
Preisangabe nach Anmeldung. Bestellung nach Auftragseingang

Bestellmöglichkeit nach Anmeldung

Im Merkzettel speichern
Als Angebot anfordern
Art.-Nr.:
HENI 73 699
Bei Kältemittelverlust kann die Undichtigkeit
i.d.R. schnell anhand einer Formiergasprüfung
lokalisiert werden. Die leere Klimaanlage einfach
mit Formiergas (unbedenklich, da aus 95%
Stickstoff & 5% Wasserstoff bestehend) befüllen.
Fülldruck ca. 5 bar, vermeiden Sie den hohen
Druck, wie z.B. bei einer Stickstoffprüfung.
Wasserstoff bildet die kleinsten, in der Natur
vorkommenden, Moleküle und tritt selbst an
kleinsten Leckagen aus. Mit Hilfe des
Wasserstoff-Lecksuchers werden sowohl größere
Undichtigkeiten, als auch feinste Haarrisse
schnell und zuverlässig geortet. Mit Wasserstoff
JEDE auch noch so kleine Leckage zuverlässig
lokalisieren, selbst an den kniffeligsten Stellen,
z.B. Trocknerpatrone, poröse Dichtringe, etc.. Der
Lecksucher reagiert nahezu ausschließlich auf
Wasserstoff, daher keine Querempfindlichkeiten zu
anderen Gasen. Mit patentierter Doppelsensorik,
für schnelle und sichere Lokalisierung, selbst
kleinster Leckagen. Einfache Verdampferprüfung und
Lecksuche im Motorraum von oben, ohne vorherige
Demontagen. Unabhängig vom verwendeten
Kältemittel! Auch für Klimaanlagen mit HFO-1234yf
oder CO2 geeignet. Gasspürgerät/Lecksucher für
Wasserstoff (H2), zwei hochempfindliche
MOX-Gassensoren, mit Schwanhals, LCD-Anzeige,
NiMH-Akku, automatische Nullpunkteinstellung und
Messbereichsumschaltung.

Ähnliche Produkte wie Gas-Spürgerät: