Test- und Prüfgeräte, sonstige

Scheinwerfer-Einstellgerät

SEG IV DL

  • Scheinwerfer-Einstellgerät Bild 1
  • Scheinwerfer-Einstellgerät Bild 2
Preisangabe nach Anmeldung. Bestellung nach Auftragseingang

Bestellmöglichkeit nach Anmeldung

Im Merkzettel speichern
Als Angebot anfordern
Hersteller
Art.-Nr.:
HENI 60 651
perfekter Lichtservice für die Sicherheit Ihrer
Kunden - mit den Premiumgeräten SEG IV
für die professionelle Kfz-Werkstatt.
Geeignet für alle Lichtquellen (Bi-Lux, Halogen,
Xenon und LED), sämtliche Fahrzeugkategorien
(Motorrad, PKW, NKW, landwirtschaftliche
und Sonderfahrzeuge) und alle Lichtverteilungen
(Abblend-, Fern- und Nebellicht) sowie alle, im
Markt befindlichen, Fernlichtassistenten.
Robuste, werkstattgerechte Konstruktion:
Metallgehäuse des Optikkastens,
Polymer-Betonfuß für maximale Stabilität
(Stand alone und Schienensystemfähig),
drehbare Säule, große mehrteilige Räder (kein
Verspringen), digitales Luxmeter, Breitbandvisier
mit integriertem Faden.
Robuste, werkstattgerechte Konstruktion für
maximale Lebensdauer: Metallgehäuse des
Optikkastens, schwerer gegossener Polymer-Betonfuß
für maximale Stabilität, drehbare Säule mit
geschmiedetem Zapfen in gehärteter Buchsenführung,
verschleißarm und geringste Toleranzen über
die gesamte Geräte-Lebensdauer! Hochwertige
Fresnellinse für exakte und maßstabsgetreue
Abbildung der Lichtverteilung auf dem Prüfschirm,
Verzerrungen und daraus resultierende
Fehlmessungen werden zuverlässig vermieden.
Große, mehrteilige Räder für absolute Spurtreue,
bei der Fahrt zwischen den Scheinwerfern,
kein „Verspringen"! Die spezielle Radkonstruktion
ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb mit
optionalem Schienensystem. Baumustergeprüft
gem. STVZO § 50, sämtliche geforderten Toleranzen
werden deutlich unterschritten!
Mit digitalem Luxmeter und Breitbandvisier mit
integriertem Faden für einfache Ausrichtung an der
Längsachse des Fahrzeugs, mit
Laserpositionierhilfe, für die einfache, exakte
Ausrichtung vor dem Scheinwerfer.
Perfekter Lichtservice für die Sicherheit Ihrer
Kunden - mit den Premiumgeräten SEG IV für die
professionelle Kfz-Werkstatt. Geeignet für alle
Lichtquellen (Bi-Lux, Halogen, Xenon und LED),
sämtliche Fahrzeugkategorien (Motorrad, PKW, NKW,
landwirtschaftliche und Sonderfahrzeuge) und alle
Lichtverteilungen (Abblend-, Fern- und Nebellicht)
sowie alle, im Markt befindlichen,
Fernlichtassistenten.
Ausstattung:
Rollenfuß aus Polymerbeton, Stand alone und
Schienensystemfähig.
Optikkasten aus Metall, mit Umlenkspiegel /
Fresnellinse.
Drehbare Säule zur Optikkastenausrichtung.
Digitales Luxmeter für Blendwerte und
Mindestbeleuchtungsstärke.
Laserpositionierhilfe zum Anvisieren der
Scheinwerfer.
Breitbandvisier mit integriertem Faden.