Kühler- und Klimaanlagen-Prüfung

Thermometer

-30 bis + 650° C, Infrarot-

  • Thermometer Bild 1
  • Thermometer Bild 2
Preisangabe nach Anmeldung. Bestellung nach Auftragseingang

Bestellmöglichkeit nach Anmeldung

Im Merkzettel speichern
Als Angebot anfordern
Art.-Nr.:
HENI 57 040
Infrarot mit Laser
"ThermoPieper" -30°C - 650°C

Mit dem „ThermoPieper" messen Sie zuverlässig
Oberflächentemperaturen.
Er ist für jeden Werkstattprofi eine große Hilfe
um z.B. Fehler im Motor aufzuspüren,
sowie den Katalysator, Kühl- und Heizkreisläufe zu
überprüfen, oder Klimaanlagen zu checken.
Der Laser hilft Ihnen beim Anvisieren des
Messobjektes, der ThermoPieper ist eine akustische
Messobjektes, der ThermoPieper ist eine akustische
Unterstützung bei temperaturbedingten Störungen.
Man kann dann z.B. den heißesten oder kältesten
Punkt an schwer zugänglichen Stellen finden,
ohne auf das Display schauen zu müssen.
Die helle Hintergrundbeleuchtung und das
funktionelle Design ermöglichen ein bequemes
Messen.

Arbeitsweise:
Um die Bezugstemperatur zu ermitteln, zeigen Sie
mit dem Laser auf den zu messenden Bereich
und drücken anschließend die Einschalt- u.
Haltefunktionstaste. Höhere Temperaturen
(als die Bezugstemperatur) werden mit einer
schnelleren Frequenz des Pieptons angezeigt,
je größer der Unterschied desto schneller ist die
Frequenz des Pieptons. Niedrigere Temperaturen
(als die Bezugstemperatur) werden mit einer
langsameren Frequenz des Pieptons angezeigt,
je größer der Unterschied desto langsamer ist die
Frequenz des Pieptons.
Die Temperatur kann außerdem am LCD-Display
abgelesen werden. Das Messergebnis wird innerhalb
von 0,5 Sekunden angezeigt.

Über das Gerät:
Nach dem neusten Stand der Technik entwickeltes,
ergonomisches Design für bessere Handhabung und
Verwendung. Optimale Entfernung zu der zu
messenden Fläche beträgt 10:1.
Großes LCD Display mit Symbolen und
Hintergrundbeleuchtung.
Schnelles Umschalten zwischen C°/F°.
Ausgestattet mit einem Gummiholster zum Schutz vor
Stößen. Automatische Abschaltung.

Anwendungsgebiete:
Erkennen von Überhitzungen bei elektrischen
Komponenten,
Steckverbindungen und Kabelbäumen,
Zur Diagnose von Kühlsystemen,
Zur Diagnose von Katalysatoren,
Schnelles Überprüfen der Temperatur von
Zündkerzen, Zylindern, Einspritzdüsen, Radlagern,
Reifen und Asphalt für den Motorsport,
Klimaanlagen/Heizung.

Technische Daten


Display:
3 ½ stelliges LCD Display,
akustisches Signal,
Mess/Halte Funktion,
Laser,
Batteriezustandsanzeigen Warnung,
Hintergrundbeleuchtung.
Messbereich: -30 ° bis 650° C (-20° bis 1200° F)
Auflösung : 0,1 bis 1 (C° oder F)
Betriebstemperatur: 0° bis 50° C (32° bis 122°F)
Reaktionszeit: < 500 ms
Sichtfeld: Verhältnis 10:1 ,
mindest. Durchmesser von 25 mm
Wiederholung: 0,5 % vom Messwert, plus eine Ziffer
Sensor Wellenlänge: 7 bis 14 mm
Emissionsgrad: fest ab 0,95
Stromversorgung: 9 Volt Batterie
Lebensdauer der Batterie:
ca. 20 Sunden (Alkaline Batterien)
Energiesparmodus:
Automatische Abschaltung nach 7 Sekunden
Maße: 178 mm x 48 mm x 80 mm